SophiaMatrix UG

Veranstalter

SophiaMatrix UG
Phone
+49 8341 / 9664100
E-Mail
info@sophiamatrix.de

Sprecher

  • Ariane Zappe
    Ariane Zappe

    Heilpraktikerin
    Gründung und Leitung SophiaHealth® Institut Kaufbeuren

Alpenverein Kaufbeuren

Ort

Alpenverein Kaufbeuren
DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstraße 99, 87600 Kaufbeuren

Datum

Mai 20 - 22 2022

Uhrzeit

All Day

Preis

550,00€

ImmunSymbiose 2 Seminar (3 Tage)

Für Therapeuten, Patienten und alle anderen Interessierten

inkl. Getränken, Snacks, Mittagessen Samstag und Sonntag
inkl. Zugang zu allen Aufzeichnungen der 3 Tage für 4 Wochen
inkl. Link zum Download der gezeigten Powerpoint

Zulassungsbedingungen

keine

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich.

Zu diesem Seminar können Sie Sich im SophiaHealth-Institut Kaufbeuren bei Pamela Lecher anmelden:

Entweder per email: office@sophiahealth.de
oder per Telefon:  49 (0) 8341 966 4100

Rechnungstellung ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn

Alle ImmunSymbiose Kurse sind als Ausbildungsleistung gemäß § 4 Nr. 21. a) bb) UStG steuerfrei!

Inhalte

Weitere Aspekte der ImmunSymbiose

  • chronische Immunreaktionen auf Meningokokken
  • Viren und mikrobielle Toxine als eingebaute Tumorprophylaxe
  • Staphylokokken und Streptokokken zur Regulation der Blutgerinnung
  • Emotionale Themen hinter bestimmten Keimen und deren Lösung
  • verständliche Einblicke in die Vorgänge der Immunologie unter dem Blickwinkel der ImmunSymbiose

 

ImmunSymbiose im Kontext verschiedener Erkrankungen

  • extrahepatische Auswirkungen einer chronischen Hepatitis
  • Autoimmunerkrankungen
  • Fibromyalgie
  • die Rolle von Neuroinflammation bei M. Parkinson, Multiple Sklerose, Autismus, Depression, Fibromyalgie, Motor Neuron Erkrankungen und anderen Krankheitsbildern

 

Evolution findet im Bindegewebe statt

  • das entscheidende Organ – die extrazelluläre Matrix –  Bindegewebe | Faszien | Lymphe
    DIE Instanz für Regeneration und Neuentstehung
  • das entscheidende Mikrobiom – das Bindegewebsmikrobiom
  • die entscheidende Zelle – der Fibroblast
  • die Gerinnung der Lymphe
  • Neustrukturierung von DNA im Bindegewebe

 

Immunsystem Modulation als zentraler Behandlungsschritt

  • Strategien, komplex chronisch Kranke aus der Null-Toleranz-Ecke herauszuholen
  • Wirkung und Anwendung der Frequenzakkorde und anderer immunmodulierender Interventionen
  • interessante Laborwerte
  • PubMed Studien zu allen Themen
  • wiederkehrende Kausalketten in der Entstehung bestimmter Symptommuster

 

Kleingedrucktes

ImmunSymbiose ist ein komplexes Modell für die Entstehung chronischer Erkrankungen und Lösungswege. Eine Testmethode wie die Kinesiologie zur Anwendung der ImmunSymbiose Strategien ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Die Inhalte dieses Kurses können in jede therapeutische Praxis integriert werden oder aber zur Selbsthilfe für Patienten und Interessierte dienen. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Protokolle zu unseren Fallbeispielen aus der SophiaHealth Praxis basieren häufig auf den Mitteln von SophiaViva, die dort eigens für die Behandlung dieser Patienten auf Grundlage der dortigen Forschung entwickelt wurden.

Im Seminar werden sowohl Wirkungsweise, als auch Herstellung, Zusammensetzung und wissenschaftlicher Hintergrund der verwendeten Mittel transparent erklärt.

Somit kann das Prinzip der ImmunSymbiose selbstverständlich auch unabhängig von SophiaViva mit anderen Mitteln in eine Behandlung integriert werden.

Dieser Kurs vermittelt KEINE Inhalte aus dem Lehrplan für Methoden nach Dr. Klinghardt (ART Autonomer Response Test, PK Psycho-Kinesiologie, MFT Mentalfeld-Techniken), sofern sie nicht bereits im Buch „ImmunSymbiose“ erwähnt sind.

Kurse für SophiaMatrix und ImmunSymbiose werden von der SophiaMatrix® UG (haftungsbeschränkt) durchgeführt. Für Fragen bzgl. einer Ausbildung in den Methoden ART, PK und MFT nach Dr. Klinghardt wenden Sie sich bitte an das INK Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt.

Diese INK Kurse sind KEINE Voraussetzung für ImmunSymbiose oder SophiaMatrix Seminare.

Stundenplan

Freitag 20.05.

13:00 - 20:00

Samstag 21.05.

09:30 - 19:00

Sonntag 22.05.

09:30 - 17:00

Veranstaltung buchen

Test1

test

Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Test1 ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.