SophiaMatrix Training UG

Veranstalter

SophiaMatrix Training UG
Phone
+49 8341 / 9664100
E-Mail
info@sophiamatrix.de

Sprecher

Alpenverein Kaufbeuren

Ort

Alpenverein Kaufbeuren
DAV Kaufbeuren-Gablonz, Buronstraße 99, 87600 Kaufbeuren

Datum

Jun 23 - 25 2023

Uhrzeit

All Day

Preis

550,00€

ImmunSymbiose Workshop

Für alle ImmunSymbiose-Interessierten

inkl. Getränken, Snacks, Mittagessen Samstag und Sonntag
inkl. Link zum Download der gezeigten Dokumente

Zulassungsbedingungen

Abschluss ImmunSymbiosis Seminar 2 oder MatrixTechnique Seminar 2

Anmeldung

Anmeldung jederzeit möglich.

Zu diesem Seminar können Sie Sich bei Pamela Lecher anmelden:

Entweder per email: info@sophiamatrix.de
oder per Telefon:  49 (0) 8341 966 4100

Rechnungstellung ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn

Alle ImmunSymbiose Kurse sind als Ausbildungsleistung gemäß § 4 Nr. 21. a) bb) UStG steuerfrei!

Inhalte

  • Übungen mit echten Fallbeispielen aus dem SophiaHealth Institut und eigenen Fällen der Teilnehmer.
  • Jeder Fall wird zunächst vorgestellt, so wie er sich während der Anamnese dargestellt hat. Welche Fragen sind für die ImmunSymbiose wichtig?
  • Interpretation der lebenslangen Entwicklung der Erkrankung im Sinne der ImmunSymbiose
  • Dabei werden v.a. Kausalketten verdeutlicht, die ich bei Patienten entdecke und die immer wieder zur Weiterentwicklung des ImmunSymbiose-Modells führen.
  • Alle neuen Erkenntnisse der ImmunSymbiose und das ImmunSymbiose Modell von Immunsystem, Genetik und Evolution werden mit Leben gefüllt
  • Allen voran die Lernfähigkeit und Filterfunktion und damit Ordnungsgestaltung der Knochenmark-Stammzellen
  • Antikörper-Kreuzreaktionen und zellfreie DNA
  • Wirkungsweise und Anwendung der Frequenz- und Komplexakkorde
  • Erstellung eines Behandlungsprotokolls aufgrund dieser Überlegungen, unterstützt mit einfachen Testmöglichkeiten
  • Follow-up Termine und Symptomentwicklung während der Behandlung und unsere Interpretation der Entwicklung
  • Wie kann man bei Patienten vorgehen, deren Immunsystem bereits so überaktiv ist, dass sie auf jede kleinste Intervention massiv überreagieren?
  • Zu jedem Fall werden im Anschluss Hintergrundinformationen und Studien zu den entsprechenden ImmunSymbiose Themen gegeben.
  • Spezielles Augenmerk werden autoimmune Erkrankungen, v.a. autoimmune Enzephalitis, die neue Epidemie, sowie funktionelle Auto-Antikörper
  • Typische Merkmale: neurologische, psychiatrische Symptome, generalisierte Erschöpfung, diffuse Schmerzsyndrome
  • Und natürlich gemeinsam üben, üben, üben und gemeinsam neue Erkenntnisse gewinnen, damit unser neues Modell der Medizin, die ImmunSymbiose, wächst und immer stabiler wird
  • Optional würde ich gerne auch die Abende für Aufstellungen anbieten, die uns noch tiefere Einblicke in die ImmunSymbiose gewähren

 

Kleingedrucktes

ImmunSymbiose ist ein komplexes Modell für die Entstehung chronischer Erkrankungen und Lösungswege. Eine Testmethode wie die Kinesiologie zur Anwendung der ImmunSymbiose Strategien ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Die Inhalte dieses Kurses können in jede therapeutische Praxis integriert werden oder aber zur Selbsthilfe für Patienten und Interessierte dienen. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Protokolle zu unseren Fallbeispielen aus der SophiaHealth Praxis basieren häufig auf den Mitteln von SophiaViva, die dort eigens für die Behandlung dieser Patienten auf Grundlage der dortigen Forschung entwickelt wurden.

Im Seminar werden sowohl Wirkungsweise, als auch Herstellung, Zusammensetzung und wissenschaftlicher Hintergrund der verwendeten Mittel transparent erklärt.

Somit kann das Prinzip der ImmunSymbiose selbstverständlich auch unabhängig von SophiaViva mit anderen Mitteln in eine Behandlung integriert werden.

Dieser Kurs vermittelt KEINE Inhalte aus dem Lehrplan für Methoden nach Dr. Klinghardt (ART Autonomer Response Test, PK Psycho-Kinesiologie, MFT Mentalfeld-Techniken), sofern sie nicht bereits im Buch „ImmunSymbiose“ erwähnt sind.

Kurse für MatrixTechnik und ImmunSymbiose werden von der SophiaMatrix® UG (haftungsbeschränkt) durchgeführt. Für Fragen bzgl. einer Ausbildung in den Methoden ART, PK und MFT nach Dr. Klinghardt wenden Sie sich bitte an das INK Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt.

Diese INK Kurse sind KEINE Voraussetzung für ImmunSymbiose oder MatrixTechnik Seminare.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.